DiSUN Deutsche Solarsevice GmbH

Leistungen im Überblick

Durchführung des laufenden Solarkraftwerkbetriebs Vor-Ort (365 Tage/24h) in Anlehnung an DGUV, DIN-Normen 0100 und 0105 und BDEW

Analyse von Auffälligkeiten/ Unregelmäßigkeiten Vor-Ort und schnellstmögliche Durchführung der Instandsetzung

Professioneller Nutzer verschiedenster Fernmonitoringsysteme wie z. B. SKYTRON, PV-Guard, Siemens WinCC, SMA Sunnyportal, Meteocontrol, SolarLOG etc.

Durchführungen von Schalthandlungen an Mittelspannungsanlagen bis 30 kV

SMA First Level Support autorisiert; Durchführung von Wartungsmaßnahmen an Wechselrichtern von Schneider Electric, ABB Automation und Emerson Control Techniques sowie allen gängigen Strangwechselrichtern

Definition, Organisation bzw. Durchführung der turnusmäßigen Komponenten-Wartung der gesamten elektrischen Anlage

Management von Dienstleistern (z.B. Wachschutz) sowie permanenter technischer Ansprechpartner Vor-Ort

Dokumentation und kundenspezifisches Reporting sowie Öffentlichkeitsarbeit Vor-Ort; Verwaltung von Ersatzteilen; Webbasiertes Kraftwerksmanagement mit DiSUN-LOG

Anpassung des Solarkraftwerkbetriebs zur Optimierung und Verschleißminderung; Durchführung von Spezialmessungen Vor-Ort z. B. EL-Aufnahmen, UI-Kennlinienmessung und IR-Thermografie

Reparatur von Strangwechselrichtern und Solarmodulen (z. B. Austausch Anschlussdose, Ersatz Bypassdioden)

DiSUN Service-Auo
Als Spezialisten auf dem Gebiet photovoltaischer Anwendungen sind wir Ihr Partner zur Sicherung des laufenden Anlagenbetriebs. Ingenieurtechnisches Fachwissen kombiniert mit dem persönlichen Streben unserer Mitarbeiter nach der optimalen Ausnutzung der photovoltaischen Systemtechnik setzt den Maßstab unserer Arbeit.
Strukturiertes Handeln ist die Grundlage für die Bewältigung unserer komplexen Serviceaufgaben. Hierfür verwenden wir „DiLOG“, eine eigenentwickelte Software zur Erfassung, fortlaufender Kontrolle sowie abschließender Dokumentation von Servicevorgängen.
Wir prüfen die anvertrauten Photovoltaikanlagen auf ihre ordnungsgemäße und normenkonforme Funktion. Die Vorgaben der Hersteller und Errichter sowie der Berufsgenossenschaften, in Kombination mit erfahrungsgemäß weiteren sinnvollen Maßnahmen zum Erhalt eines störungsfreien Betriebs, stellt die Basis unserer Instandhaltungstätigkeit dar. Hierbei agieren wir bereits bei Erkennen von zukünftigen Problemen präventiv, um die Systemverfügbarkeit zu erhalten.
Mit Hilfe modernster Messverfahren, in Anlehnung an die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, untersuchen wir die einzelnen Komponenten einer Photovoltaikanlage. Ob thermografische Messungen am Solargenerator und am Wechselrichter oder U-I-Kennlinienmessungen zur Identifizierung von Leistungsverlusten der Solarmodule, unser ingenieurtechnischer Service analysiert qualifiziert die Systemtechnik der Anlage.